Herzlich willkommen im MOSAIK Shop!

Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

MOSAIK 459

7,40 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Seitenzahl: 52, Format: 16,50 × 23,50

Beschreibung

Selbst die schnellste Fluglinie schafft es nicht, ihre Passagiere in weniger als 22 Stunden von Sydney nach Rom zu befördern. Bei den Abrafaxen braucht es nur ein heftigesGewitter mit mysteriösen blauen Blitzen und schon haben die drei Abenteurerin Sekundenbruchteilen die sagenhafte Strecke von u?ber 16.000 km u?berwunden!

Mehr noch: Ihr persönliches GPS beamt sie sogar 1.700 Jahre in der Zeit zuru?ck. Sie landen im Römischen Reich im Jahr 100 nach Christus. Das wird gerade von Kaiser Trajan regiert, der es auf den Höhepunkt seiner Entwicklung fu?hrt. Zum ersten Mal in der Geschichte vereint das Imperium Romanum den gesamten Mittelmeerraum und legt damit die kulturellen Grundlagen fu?r eine gemeinsame europäische Kultur und die heutige Europäische Union.

Abrax, Brabax und Califax landen in einem kleinen Germanendorf jenseits des Limes im Taunus beim Stamm der Chatten (den Vorfahren der heutigen Hessen) – und zwar mitten in einer Vorstellung des Circus Spontifex. Diese bunte Truppe will eine völlig neue Art von Circus etablieren: Statt Wagenrennen, Gladiatorenkämpfen und Tierhetzen soll das Publikum mit Artistik, Tanz und Dressuren begeistert werden. Das gelingt mal mehr und mal weniger. Die Welt scheint fu?r die Kunst des Spontifex noch nicht bereit zu sein.

Zur selben Zeit tobt im fernen Rom unter den Beratern des Kaisers Trajan ein Streit um die ku?nftige Germanien-Politik. Um den Frieden mit den germanischen Stämmen zu besiegeln, werden zwei germanische Fu?rstenkinder nach Rom eingeladen. Was die Circusleute und die Abrafaxe damit zu tun haben und welcher Weg schließlich wirklich nach Rom fu?hrt, das erzählt die neue Abenteuer-Serie des MOSAIK.