Herzlich willkommen im MOSAIK Shop!

Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

MOSAIK Sammelband 094 Hardcover (1/07)

35,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Seitenzahl: 160, Einband: Hardcover, Format: 17,00 × 24,00

Beschreibung

Konstantinopel war für die Abrafaxe zu einer Stadt der Überraschungen geworden: Die kaiserliche Leibgarde hatte Hugo abgeführt, die Abrafaxe selbst waren nur knapp entkommen. Ohne die Hilfe von Gutfried und Gundomar wäre ihnen das wohl kaum gelungen. Und das war schon die nächste Überraschung. Niemals hätten die Abrafaxe geglaubt, die beiden fränkischen Räuber ausgerechnet hier, in der Kaiserin der Städte, zu treffen. Schließlich stand gänzlich unverhofft Andreas von Montbard vor ihnen. Wie durch ein Wunder schien Montbard immer dann aufzutauchen, wenn Hugo und die Abrafaxe bei ihrer Suche nach dem Schatz des Priesterkönigs Johannes in echten Schwierigkeiten steckten ...

Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang - mit folgenden Themen:

• Der Traum von Rom
• Die Komnenen – Eine große byzantinische Herrscherfamilie
• Warägergarde in Miklagard
• Die Normannen in Süditalien
• Der Weise aus dem Abendland
• Die Schwarzen Ritter
• Titel- und Figurinenskizzen


Enthält die Hefte 373-376 (Januar bis April 2007).

Diese Hefte sind Teil der Serie Im Labyrinth der Zeit
Wer die gesamte Serie Im Labyrinth der Zeit als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 090 bis 096.


Limitiert auf 666 Exemplare.
Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Thomas Schiewer handsignierte und nummerierte Druckgrafik.