Herzlich willkommen im MOSAIK Shop!

Loading...

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Neu

MOSAIK Sammelband 116 Hardcover (2/14)

35,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Seitenzahl: 160, Einband: Hardcover, Format: 17,00 × 24,00

Beschreibung

Spontifex hatte einen großen Traum: Er wollte mit seinem Circus eines Tages in der größten Arena der Welt auftreten – im Kolosseum in Rom. Statt mit blutigen Tierhetzen und brutalen Gladiatorenkämpfen wollten er und seine Leute das Publikum mit Tanz, Artistik und Dressuren begeistern. Doch so weit war es noch nicht. Bisher hatten sie mit unterschiedlichem Erfolg am Rande des Römischen Imperiums in Dörfern und kleinen Städten gespielt. Seit einiger Zeit waren auch die Abrafaxe Teil dieser Truppe. Außerdem reisten mit ihnen Titus, der Sohn eines mächtigen römischen Konsuls, und die germanischen Fürstenkinder Ule und Vada, die gerade knapp einer Entführung entkommen waren. Für’s Erste jedenfalls, denn Occius scheint seine Mission nicht so schnell aufzugeben …
Wie sich das auf die Weiterreise unserer Abenteurer auswirkt und warum Streit in der Luft hängt, erfahrt ihr in diesem Sammelband.

Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang - mit folgenden Themen:

• Wer waren die Germanen?
• Wie lebten die Germanen?
• Der Limes – Grenzwall zu den Barbaren
• Römische Legionen – Die Säulen der Macht
• André Franquin
• Die Porta Nigra
• Vissire tacite – Chilon docuit subdolus
• Titelskizzen


Enthält die Hefte 461–464 (Mai bis August 2014).

Limitiert auf 666 Exemplare.
Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Andreas Pasda handsignierte und nummerierte Druckgrafik.

Diese Hefte sind Teil der Serie Die Abrafaxe erobern Rom.

Wer die gesamte Serie Die Abrafaxe erobern Rom als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 115 bis 121.