Kostenloser Versand für Bestellungen ab 35 €
Zeitnaher und zuverlässiger Service
Bequemer Kauf
Direkt vom Verlag
Hotline 030-30 69 27-0

MOSAIK Sammelband 122 Hardcover (2/16)

35,00 €*

Sofort lieferbar

Bestellnummer: 3053
EAN / ISBN: 978-3-86462-228-1
Gewicht: 0.575 kg
Breite: 170 mm
Höhe: 240 mm
Seitenzahl: 160
Einband: Hardcover
Untertitel: Abenteuer in Wittenberg
Produktinformationen "MOSAIK Sammelband 122 Hardcover (2/16)"
Nach einigen Irrungen und Wirrungen gelangten Michael und die Abrafaxe schließlich doch noch nach Wittenberg. Dort trafen sie zu ihrem Leidwesen Adrian von Schwarzburg wieder, mit dem sie schon auf ihrer Reise eine unangenehme Begegnung gehabt hatten. Wie Michael den Zorn des jungen Adligen auf sich zieht, welche Bewandtnis es mit den Wittenberger Klingelschweinen hat und warum Brabax von einem Professor der Wittenberger Universität namens Martin Luther in Dienst genommen hat, das erfahrt ihr in diesem Sammelband.

Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang – mit folgenden Themen:

  • Aufregende Zeiten
  • Ach du Heiliger ...
  • Georg Spalatin
  • Ablass – was ist das?
  • Gemeinsam durch dick und dünn
  • Titelskizzen
  • Malen wie ein Meister


Enthält die Hefte 485–488 (Mai bis August 2016).



Limitiert auf 666 Exemplare.
Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Jörg Reuter handsignierte und nummerierte Druckgrafik.

Diese Hefte sind Teil der Serie Das Ende des Mittelalters.

Wer die gesamte Serie Das Ende des Mittelalters als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 121 bis 127.

Weitere Sammelbände aus der "Das Ende des Mittelalters" Serie:

MOSAIK Sammelband 121 Hardcover (1/16)
Für den Circus Spontifex und seine Freunde hatte sich die Reise nach Rom längst nicht zu dem entwickelt, was von allen erhofft worden war. Zwar war ein Auftritt im Flavischen Amphitheater zumindest für Spontifex und seine Truppe das ersehnte Ziel der langen Irrfahrt. Doch dass dieser Auftritt ein aussichtsloser Kampf gegen wilde Tiere sein würde, entsprach natürlich nicht ihren großen Träumen. Die Abrafaxe hatten Aulus scheinbar nichts mehr entgegenzusetzen – oder vielleicht doch?!Außerdem verschlägt es die Abrafaxe aus der ewigen Stadt in das frühlingshafte Mansfelder Land. Wie genau es dazu kam und inwiefern ein Fischsymbol nicht ganz unschuldig daran ist, erfahrt ihr in diesem Sammelband.Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang – mit folgenden Themen:Die Mission des Titus Julius Prudentio – oder: Die Pläne der KonsulnDas KolosseumEine Bildergeschichte aus dem alten RomTitelskizzenNeue Zeiten, neue HeldenEnthält die Hefte 481–484 (Januar bis April 2016).Limitiert auf 666 Exemplare.Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Andreas Pasda handsignierte und nummerierte Druckgrafik.Diese Hefte sind Teil der Serie Die Abrafaxe erobern Rom sowie der Serie Das Ende des Mittelalters.Wer die gesamte Serie Die Abrafaxe erobern Rom als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 115 bis 121.Wer die gesamte Serie Das Ende des Mittelalters als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 121 bis 127.

35,00 €*
Neu
MOSAIK Sammelband 122 Hardcover (2/16)
Nach einigen Irrungen und Wirrungen gelangten Michael und die Abrafaxe schließlich doch noch nach Wittenberg. Dort trafen sie zu ihrem Leidwesen Adrian von Schwarzburg wieder, mit dem sie schon auf ihrer Reise eine unangenehme Begegnung gehabt hatten. Wie Michael den Zorn des jungen Adligen auf sich zieht, welche Bewandtnis es mit den Wittenberger Klingelschweinen hat und warum Brabax von einem Professor der Wittenberger Universität namens Martin Luther in Dienst genommen hat, das erfahrt ihr in diesem Sammelband.Natürlich gibt es auch in diesem Band wieder einen umfangreichen redaktionellen Anhang – mit folgenden Themen:Aufregende ZeitenAch du Heiliger ...Georg SpalatinAblass – was ist das?Gemeinsam durch dick und dünnTitelskizzenMalen wie ein MeisterEnthält die Hefte 485–488 (Mai bis August 2016).Limitiert auf 666 Exemplare.Zusätzlich enthält jeder Sammelband eine von Jörg Reuter handsignierte und nummerierte Druckgrafik.Diese Hefte sind Teil der Serie Das Ende des Mittelalters.Wer die gesamte Serie Das Ende des Mittelalters als Sammelband erwerben möchte, bestellt die Sammelbände 121 bis 127.

35,00 €*