Kostenloser Versand für Bestellungen ab 35 €
Zeitnaher und zuverlässiger Service
Bequemer Kauf
Direkt vom Verlag
Hotline 030-30 69 27-0

Gold und große Geister

24 Hefte (Heft-Nr. 406–429)
spielt in Frankreich, Deutschland und England; um 1700
erschienen Oktober 2009 – September 2011

Europa in der Barockzeit, das ist eine Zeit der entstehenden Wissenschaften. Als Brabax auf den Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz trifft, wird er sofort als dessen Sekretär engagiert. Gemeinsam reisen sie in die europäischen Hauptstädte und treffen dort die wichtigsten Männer ihrer Zeit. Das sind neben dem französischen König Ludwig XIV. und dem russischen Zaren Peter dem Großen Wissenschaftler wie Robert Hooke, Christopher Wren und der große Isaac Newton.
Währenddessen begleiten Abrax und Califax den Vagabunden Baldo. Immer wieder kommt ihnen dabei der schurkische Herzog von Caran d'Ache in die Quere. Doch am Ende findet Baldo nicht nur seine große Liebe, er wird auch endlich sesshaft.